Ortsverein OV Martinsviertel-Johannesviertel bei der Watzekerb

Am 14.09. war es wieder soweit: Kerbumzug im Martinsviertel. Wir waren mit unserem Wagen unter dem Motto "Dîner en Rouge" dabei. Bei tollem Septemberwetter haben wir rote Luftballons und Bonbons an die kleinen und großen Zuschauer verteilt.

Veröffentlicht am 15.09.2014

 

Ortsverein OV Martinsviertel-Johannesviertel beim BVM-Flohmarkt

Bereits zum dritten Mal waren wir mit einem roten Flohmarktstand beim traditionellen Flohmarkt im Bürgerpark vertreten. Auch in diesem Jahr hatten wir allerlei kuriose Dinge im Angebot: Das Buch "Abenteuer einer Fleeceweste", kitschige Glaskugeln und traumhafte rote Badvorleger.

Veröffentlicht am 28.07.2014

 

Ortsverein Heinerfestrundgang zum Thema "Jugendstil im Martinsviertel"

Beim Stichwort "Jugendstil" denkt man zunächst an die Mathildenhöhe und die Künstlerkolonie, doch auch im Martinsviertel gibt es Jugendstil. Denn die Künstler lebten und wirkten im Martinsviertel bevor sie ihre Häuser auf der Mathildenhöhe bezogen. Ihre künstlerischen Spuren kann man noch heute im Martinsviertel besichtigen. Wo genau, das zeigte die Stadtführerin Karin Walz am Heinerfestsonntag (6. Juli) 70 interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Stadtrundgangs.
 

Veröffentlicht am 08.07.2014

 

Allgemein Unterbezirksparteitag der SPD Darmstadt

Am Samstag, 28. Juni 2014 fand in Arheilgen der Unterbezirksparteitag der SPD Darmstadt statt. Brigitte Zypries wurde als Vorsitzende im Amt bestätigt. Auch die weiteren Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands wurden wiedergewählt. Stellvertretende Vorsitzende bleiben Dagmar Metzger, Tobias Reis, Michael Siebel und Katrin Kosub. Zur Kassiererin wählten die Delegierten Barbara Lücke, zum Schriftführer Santi Umberti.


 

Veröffentlicht am 02.07.2014

 

Stadtpolitik Kleine Anfrage zum Friedrich-Ebert-Platz

Bei der Besichtigung des Friedrich-Ebert-Platzes durch die SPD-Fraktion und den Ortsverein zeigte sich großer Handlungsbedarf am Toilettenhäuschen. Unser Stadtverordneter Michael Siebel hat dazu eine kleine Anfrage an den Magistrat verfasst. Unter anderem soll der Magistrat Stellung zu einer möglichen (behindertengerechten) Sanierung nehmen 

 

Veröffentlicht am 03.06.2014

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 



Mindestlohn, das Mindeste für Gute Arbeit